Die Wahl und Pflege von Wischmopp Bezügen

Die verschiedenen Arten von Wischmöppen und Bezügen haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welcher Bezug für die Pflege welcher Böden geeignet ist, warum das so ist und wie die Reinigung der Möppe sich unterscheidet, erklären wir Ihnen. Sie finden bei uns nicht nur Pflegehinweise und eine Aufstellung der Anwendungsbereiche, sondern auch eine Aufstellung der Eigenschaften von Baumwolle, Polyester, Mischgeweben und Microfaser.

Welcher Bezug passt zu welchen Böden und Ansprüchen?

Generell sind raue und unebene Bodenbeläge schwieriger als glatte Beläge, Natürliche Materialien sind empfindlicher als synthetische Materialien. Sie finden hier eine stichpunktartige Übersicht über die verschiedenen Böden und die für die Reinigung empfohlenen Möppe:

  • PVC und Linoleum: Der Speed Mopp ist hier sehr empfehlenswert, der Idealmopp ebenfalls. Für die Anwendung geeignet sind der Hospitalmopp, der Microfasermopp IGEL und der Mastermop mobile.
  • Parkett, Laminat: Wir empfehlen den Speed Mopp. Geeignet sind aber auch der Hospitalmopp, der Premiummopp professional, der Microfasermopp Premium und der Mastermop mobile.
  • Fliesen: Der Speed Mopp, der Hospitalmopp und der Premiummopp professional sind genauso empfehlenswert wie der Microfasermopp Premium. Für die Anwendung geeignet ist außerdem der Idealmopp. Sie können auch den Mastermop mobile oder den Baumwollmopp Universal verwenden.
  • Feinsteinzeug rau: Wir empfehlen den Hospitalmopp, den Microfasermopp grau und den Microfasermopp IGEL. Diese Wischmöppe sind für die Reinigung der rauen Böden geeignet.
  • Feinsteinzeug glatt: Wir empfehlen die Reinigung mit den Bezügen Speed Mopp, Hospitalmopp, premiummopp professional, Microfasermopp Premium oder Mastermop mobile. Der Idealmopp ist auch für die Anwendung geeignet.
  • Sicherheitsböden und Gummiböden: Den Bezug Microfasermopp IGEL empfehlen wir, geeignet für die Pflege der Böden ist aber auch der Idealmopp.
  • Marmor: Für die Pflege von Marmorböden empfehlen wir die Möppe Hospitalmopp, Idealmopp, Premiummopp professional, Microfasermopp Premium oder Mastermop mobile. Der Speedmop ist ebenfalls geeignet.
  • Terazzo: Wir empfehlen den Bezug Microfasermopp IGEL für die Reinigung von Terazzo-Böden.
  • Holzboden uneben: Wir empfehlen den Bezug Hospitalmopp. Für die Anwendung geeignet sind aber auch die Wischmöppe Speed Mopp, idealmopp, premiummopp Professional, Microfasermopp IGEL, Microfasermopp Premium und Baumwollmopp Universal.
  • Steinboden rau: Wir empfehlen die Reinigung mit dem Bezug Microfasermopp IGEL.
  • Steinböden glatt: Für glatte Steinböden sind die Wischmöppe preimiummopp Professional, Microfasermopp Premium und Mastermop mobile empfehlenswert. Für die Pflege eignen sich aber auch die Möppe Speed Mopp, Hospitalmopp und Idealmopp.
  • Korkböden versiegelt: Für die Pflege von versiegelten Korkböden können wir keinen der Möppe wirklich empfehlen. Für die Anwendung geeignet ist jedoch der Speed Mopp.
  • Betonboden und Estrich: Wir empfehlen den Microfasermopp IGEL. Geeignet ist auch der Hospitalmopp.
  • Naturstein rau: Wir empfehlen den Microfasermopp IGEL. Kein anderer der Wischmöppe ist für diese Böden geeignet.

Hilfstabelle welcher Wischmoppbezug eignet sich für welchen Boden

Mikrofaser

Microfasermöppe sind für die Grundreinigung und die Unterhaltsreinigung gut geeignet. Sie können bis 95° C gewaschen werden und sind für den Trockner geeignet. Allerdings sollten die Bezüge sortenrein gewaschen werden, damit sie nicht verfassen. Weichspüler darf nicht verwendet werden, und der Waschvorgang erfolgt ohne Waschmittel. Der Trockner sollte bei Temperaturen von weniger als 100° C arbeiten.

Baumwolle

Der Bezug aus reiner Baumwolle ist inzwischen eher unüblich. Denn Baumwolle ist zwar eher unempfindlich, macht aber doch nicht so viel mit wie Polyester oder Microfaser. Der große Vorteil der Baumwolle liegt darin, dass das natürliche Material in der Entsorgung umweltfreundlich ist - in der Herstellung und Verarbeitung ist Baumwolle es nicht. Daher finden Sie in erster Linie Möppe aus Mischgeweben, die Baumwolle enthalten.

Polyester

Der Bezug aus reinem Polyester ist sehr, sehr selten. Meist werden die positiven Eigenschaften von Polyester mit Polyethylen oder anderen Fasern kombiniert. Die Wischmöppe aus Polyester sind für die Reinigung und Pflege unterschiedlicher Böden geeignet, können gewaschen und im Trockner getrocknet werden. Die genauen Konditionen für Reinigung und Pflege der Möppe geben die Hersteller.

Mischung (Mikrofaser, Polyester und Baumwolle)

Wischmöppe aus Mischfasern vereinen die positiven Eigenschaften der verwendeten Materialien. Sie sind robust, langlebig und schrumpfen weniger als andere Materialien. Vor dem ersten Gebrauch sollten sie, wie alle Möppe, bei 95° C vorgewaschen werden. Grobschmutz wird vor jeder Wäsche ausgeschüttelte und abgebürstet. Der Trockner darf bei Temperaturen bis zu 120° C arbeiten.

Pflege von verschiedenen Böden: Wischmöppe sind Allrounder

Für jeden Bodenbelag finden Sie bei Cleanclub den passenden Bezug. Stöbern Sie einfach im Sortiment! Die Reinigung und Pflege der Möppe ist generell einfach, denn die meisten Bezüge können in der Maschine ohne Waschmittel und ohne Weichspüler gewaschen werden. Die Wischmöppe sollten im Trockner bei niedrigen Temperaturen getrocknet werdend, dann behalten sie ihre Form und Größe.

Bildernachweis: iStock.com/KatarzynaBialasiewicz

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.