Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der aktuellen Corona-Krise kann es zu kleinen Verzögerungen im Versand kommen. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren, wir stehen Ihnen per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die richtige Reinigung in Industrieküchen

Grundreinigung der Arbeitsplatten

In Industrieküchen sind die Arbeitsplatten sehr stark beansprucht. Da die Küchen in der Regel viele Stunden am Tag genutzt wurden, müssen die Arbeitsplatten nach jedem Arbeitsgang gereinigt werden. Nutzen Sie dafür ein Reinigungsmittel, das fettlösend wirkt, aber dennoch schonend für die Oberfläche der Arbeitsplatten ist. Das Reinigungsmittel darf keine scharfen Chemikalien enthalten, welches unangenehme Gerüche verbreitet, denn unmittelbar nach der Reinigung wird in der Industrieküche weitergearbeitet. Bode Bacillol AF Tissues. Achten Sie darauf, dass Sie die Arbeitsplatten nach der Reinigung gut trocknen, bevor Sie mit der Arbeit fortfahren. Wie auch in der private Küche wird die Arbeit in Industrieküchen sehr erleichtert, wenn Sie Verschmutzungen, die während der Arbeit auftreten, sofort entfernen. Dies sorgt für ein sauberes Arbeiten und vereinfacht die Reinigungsprozesse nach der Küchenarbeit enorm. Bei der Wahl der Reinigungsmittel haben Sie eine Auswahl aus verschiedenen Produkten, die Sie für die Reinigung glatter Flächen sehr gut eignen. Verwenden Sie Dr. Schnell Desifor A oder Neoform K plus Desinfektionsreiniger für den Lebensmittelbereich. Für die schnelle und hygienische Reinigung zwischendurch eignen sich die alkoholischen Schnelldesinfektionstücher

Desinfektion der Arbeitsbereiche während der Verarbeitung von Lebensmitteln

Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Eier werden häufig roh verarbeitet. Die Rückstände sammeln sich auf den Schneidebrettern und auf der Arbeitsplatte. Wenn sie nicht gründlich entfernt werde, können sich gefährliche Keime bilden und in der Küche verbreiten. Beugen Sie dem wirksam vor, indem Sie die Arbeitsplatte nach der Verarbeitung roher Lebensmittel desinfizieren. Als Desinfektionsmittel ist Neoform K plus Desinfektionsreiniger für den Lebensmittelbereich sehr gut geeignet. Da sich die Keime sehr gern in Holz festsetzen, sollten Sie auf Arbeitsplatten und Schneidebretter aus Holz verzichten. Die Poren der Hölzer öffnen sich, wenn Sie feuchte Lebensmittel verarbeiten, und bieten einen idealen Nährboden für die Keime. Sie erleichtern sich die Arbeit in der Küche enorm, wenn Sie Schneidebretter aus Glas oder aus Kunststoff verwenden.

Küchengeräte in der Großküche regelmäßig reinigen

In vielen Großküchen werden Küchengeräte eingesetzt. Diese Geräte erleichtern die Arbeit enorm. Wichtig ist auch bei den Küchengeräten, dass diese regelmäßig gesäubert werden. Sind die Großgeräte über viele Stunden am Tag in Betrieb, sollten diese mindestens alle 24 Stunden einer Komplettreinigung unterzogen werden. Dazu gehört die Säuberung und Desinfektion des Gehäuses ebenso wie die Reinigung des Innenlebens. In vielen Industrieküchen stehen Küchengeräte, die für den intensiven gewerblichen Einsatz konzipiert sind. Sie lassen sich für den Reinigungsvorgang einfach in ihre einzelnen Teile zerlegen. Die Einzelteile bestehen aus Kunststoff oder einem rostfreien Metall. Sie lassen sich einfach abspülen und desinfizieren. Wichtig ist, dass die Maschine auseinandergebaut wird, um auch Reste zu entfernen, die von außen nicht sichtbar sind. Verwenden Sie abschließend ein Desinfektionsmittel für den Lebensmittelbereich und setzen Sie die Maschine wieder so zusammen, dass sie sofort gebrauchsfertig ist.

Säuberung und Desinfektion der Hände

Bei der Arbeit in Großküchen ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Hände regelmäßig reinigen und desinfizieren. Eine Desinfektion ist vor allem dann notwendig, wenn Sie Lebensmittel wie rohes Fleisch oder Eier verarbeiten. Verwenden Sie ein Desinfektionsmittel, das für die Säuberung der Hände im Lebensmittelbereich vorgesehen ist. Die Dr. Schnell Cimosept Händedekontamination ist die richtige Wahl für die Arbeit in Industrieküchen.

Fußböden regelmäßig desinfizieren

Mindestens einmal täglich sollten die Fußböden in Industrieküchen gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Nutzen Sie auch dafür ein spezielles Desinfektionsmittel, das für die Säuberung in Industrieküchen entwickelt wurde. CEBE Dechlor oder Dr. Schnell Desifor Forte AF sind spezielle Produkte mit einer hohen Reinigungswirkung.

Bildernachweis: © piovesempre – istockphoto.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.